Willkommen in Falkensee
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Wer Konstantin Wilde in der Krone hat, kann sicher sein, dass ihm kein abgestorbener Ast aufs Dach fällt.

0162/6505207 0162-6505207 01626505207
Der Baumkletterer
Konstantin Wilde
Adresse:Bochumer Straße 7
14612 Falkensee
Telefon:01 62/6 50 52 07
Website:www.baumpflege-havelland.de

Wilde in der Krone sorgt für Sicherheit

Stand: Juni 2020

Wenn ein Falkenseer einen in der Krone hat, kann dies mit erheblichem Geräusch verbunden sein.

Oftmals ist dann Baumkletterer Konstantin Wilde anzutreffen, der wie wild mit seiner Säge die Baumkrone von gefährlichem Totholz befreit. „Im Normalfall dürfen Fäll­arbeiten nur zwischen dem 1. Oktober und dem 1. März durchgeführt werden. Bei Gefahrensituationen ist dies immer möglich. So dürfen wir durch Trockenheit oder Borken­käferbefall abgestorbene Bäume jederzeit fällen“, gibt der staatlich geprüfte Forstwirt Auskunft.
Er kann dank Seilklettertechnik selbst dort arbeiten, wo der Platz für die Hebebühne nicht vorhanden ist. „Die Sommermonate bieten sich für die Baumpflege an, so für Totholzentfernung und leichte Formschnitte. Im August und September kümmern wir uns um die Kronen großer Walnussbäume und nehmen Rückschnitte vor“, ergänzt er.
Soll im Havelland ein Grundstück neu bebaut werden, bereitet er das Areal durch Fällungen, Beräumung der Fläche und Stubben­ziehen oder -fräsen vor.
Als zertifizierter Baumkontrolleur erstellt Konstantin Wilde Gutachten zur Stand-, Bruch- und Verkehrs­sicherheit von Bäumen.

search_engine_year:2020