Willkommen in Falkensee
0 30/6 92 02 10 55
Aktuelles & Öffentliches

Stadthalle: DANCE MASTERS! Best of Irish Dance

November-Veranstaltungen von Museum und Galerie Falkensee

Hilfe benötigt? Sofort?

Bestmögliche Diabetesbetreuung

Anna Emmendörffer kommt nach Falkensee

Alle ansehen

Angebote & Aktionen

30 % Rabatt auf Originale von Sara Horwath

Ausbildungsplätze

Offene Stellen – Mitarbeiter gesucht

Museum und Galerie Falkensee öffnet wieder

Junge Praxis sucht Physiotherapeuten

Alle ansehen

Aktuelle Ausgabe Cover von „Falkensee kompakt“

Die aktuelle Ausgabe der Jahresbroschüre „Falkensee kompakt“ ist erschienen und wird wie immer in die Haushalte verteilt. Alle Informationen und Beiträge finden Sie auch auf dieser Internetseite!

Wo die Bürger entscheiden

Die Gartenstadt Falkensee ist enorm beliebt, doch irgendwann fällt auf: Es fehlt das Stadtzentrum!
Bürgermeister Heiko Müller hat hier einen Traum: „Es wäre schön, wenn wir entlang der Bahnhofstraße eine Flaniermeile mit Geschäften, Gastronomie und Wohnungen erreichen könnten!“ Ein Lichtblick ist, dass das Nadelöhr an der Kreuzung Poststraße/Bahnhofstraße durch den neuen Kreisverkehr an Schrecken verloren hat. Staus wie sonst üblich, sind…

Talent mit Leierkasten

Die große Bühne auf vier Rädern im Kofferformat: Falkensees Volkshochschulchef hat eine Ader für Minimalismus! Ihm reicht mitunter ein handliches vierrädriges Gefährt zum Ausleben seiner überschäumenden Kreativität!
Anstatt auf der großen Bühne das Publikum zu begeistern, zieht Dr. Frank Dittmer in der Freizeit mit einer Drehorgel durch die Havelland-Metropole. Dabei wäre er durchaus gerne Schauspieler geworden! „Durch die Gute-Nacht…

Erotische Frauen im Bild

Ein Schaufensterblick, der das Leben verändert! Auf einen Schlag wurde aus einer bodenständigen Physiotherapeutin eine Künstlerin, die heute mit einer beeindruckenden Bilderwelt und zerbrechlich wirkenden Statuen in den Bann zieht.
„Mein damaliger Mann hatte einen Ausreiseantrag gestellt. Ich durfte vorher zur Hochzeit zu einer Cousine nach Westberlin und kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Während man uns sagte, die Menschen im We…

Großer „geheimer“ Bahnhof

Der größte Bahnhof von Falkensee ist nur ganz wenigen bekannt: Ein Starfotograf hat Haus und Grundstück ausgebaut, um rekordreife über hundert Lokomotiven und mehrere hundert Waggons unterzubringen.
Diese rollen bei Petra Grasse und Reinhard Gorn durch Bad, Schlafzimmer, Küche, die gute Stube und viele andere Räume. Um Platz zu schaffen wurde sogar ein Anbau getätigt. Dort stapeln sich die Züge gleich auf mehreren Etagen. Ein weiterer S…

30 Jahre Creatives Zentrum

Fördert der Wunsch nach einer leckeren Pizza kindliche Kreativität? Das könnte man vermuten, denn dies brachte einen Falkenseer ins „Haus am Anger“, dem er nun im Erwachsenenalter immer noch treu ist.
„Ich wollte mit sechs Jahren unbedingt einen Pizzaofen bauen. Deshalb klopfte ich mal beim ‚Haus am Anger‘ an. Zu meinem großen Erstaunen fanden die meine Idee toll und signalisierten volle Unterstützung“, erinnert sich Christian Merz, der …

Geheimnisvoller Pokal

Ein geheimnisvoller Pokal ist gerade dabei, eine neue Fußballfreundschaft zu begründen.
Dazu legte diese Trophäe vorher eine Reise von über 1000 Kilometern zurück, bevor sie jetzt den Weg zurück zum SV Falkensee-Finkenkrug fand! Hier soll dadurch nun eine neue Fußballfreundschaft zwischen dem Havelland und den Kickern vom gut 600 Kilometer entfernten Mühldorf am Inn begründet werden. Zu verdanken ist dies der Finkenkruger Zahnmedizin…

Erweckung aus dem Radio

Familientragödien können vielfach lebenslang nachwirken. Diese Erfahrung machen viele.
Burghard Schurich ist von einem derartigen Vorfall geprägt. Er war vom Lied „Vater“ von Gerhard Gundermann so berührt, dass er seinem eigenen Leben eine neue Wendung gab. Er fühlte sich derart persönlich angesprochen, dass er beschloss, den „singenden Baggerfahrer“ zum 20. Todestag wieder aufleben zu lassen. „Das war lange, bevor der Film von Andreas…

Männerpension aus dem Hexenhaus

Millionen sahen Falkensees Reize, doch in der Stadt bekam das kaum jemand mit.
„Wichtige Teile des Kino-Hits ‚Männerpension‘ wurden im Hexenhaus in Finkenkrug gedreht“, überrascht Gabriele Helbig. Die Leiterin von Galerie und Museum Falkensee gibt jetzt Gelegenheit, diese Kulisse neu zu entdecken. Dazu lädt sie am 28. August 2021 um 21 Uhr zur 10. „Open-Air-Kinosommernacht“ im Gutspark Falkensee ein. Dort kann dann jeder für sich entdecken,…

Leckeres aus der Futterbox

Tiere brauchen Zuneigung und Verständnis, ganz wie wir Menschen. Doch woher will man wissen, wie mit Hunden, Katzen, Meerschweinchen oder anderen Lebewesen umzugehen ist?
„Tierliebe geht doch schon bei den Kleinen los. Wenn diese lernen, mit Tieren umzugehen, werden sie diese später nicht misshandeln“, beschreibt Petra Birkholz. Die mittlerweile 60-jährige frühere Verwaltungsangestellte in Berlin möchte mit ihrem Verein „Sonnenzeiten“ neu…