Willkommen in Falkensee
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Die Hauskrankenpflege DeFalia um Dennis Wegner sorgt mit umfassender Hilfe für eine ausgezeichnete Versorgung im Pflegefall.

03322/127000 03322-127000 03322127000 03322/127001 03322-127001 03322127001
Hauskrankenpflege DeFalia
Dennis Wegner
Adresse:Berliner Straße 43, 14612 Falkensee
Telefon:0 33 22/12 70 00
Fax:0 33 22/12 70 01
Website:www.defalia.de

Im Pflegefall zur Stelle

Stand: Juni 2019

Ein Pflegefall tritt oft unerwartet ein. Dann braucht man einen Partner an der Seite, der bei den vielen Veränderungen, die sich plötzlich ergeben, hilft und zu den Möglichkeiten der Betreuung und Versorgung berät.
Schließlich wollen die meisten Menschen bei Pflegebedürftigkeit in den eigenen vier Wänden bleiben. Das bedeutet viel Beratungsbedarf. So geht es um die Feststellung des Pflegegrads, um den nötigen und gewünschten Umfang der Betreuung und vielfach um die Veränderungen im Haus oder der Wohnung, die mit der neuen Situation einhergehen können.

Pflege unter Nachbarn
Das Team der DeFalia-Hauskrankenpflege besteht aus Mitarbeitern, die vielfach in Falkensee und der Region leben. Dadurch bringen sie viel Herzlichkeit mit, geht es doch um „Betreuung unter Nachbarn“. Sie sind bei Eintritt des Pflegefalls schnell vor Ort, führen die Pflegeberatung durch und kümmern sich um die tägliche Betreuung. Eine professionelle Organisation innerhalb des Pflegeablaufs optimiert die Möglichkeiten für eine zuvorkommende Pflege, deren Zuverlässigkeit garantiert und mit einer hohen Zufriedenheit gekennzeichnet ist.

Engagierte Mitarbeiter
„Um die Pflege auf einem von uns selbst gesetzten Standard zu gewährleisten, besteht unser Team überwiegend aus examinierten Pflegefachkräften mit unterschiedlichsten Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen der Pflege. Betriebsintern und extern erfahren unsere Mitarbeiter regelmäßige Fort- und Weiterbildungen. Damit ist eine professionelle Versorgung gewährleistet“, berichtet Geschäftsführer Dennis Wegner. „Wir achten auf eine hohe Kontinuität innerhalb unserer Tourenplanung, damit eine feste Bezugsperson zu den gewünschten Zeiten kommt.“

Umfassende Hilfe
„Wir decken den gesamten Bereich einer umfassenden Pflege ab. Dies umfasst unter anderem Gabe von Medikamenten, Injektionen, Wechseln von Wundverbänden, Kontrolle von Blutdruck und Blutzucker sowie allgemeine Grund- und Körperpflege“, erklärt Dennis Wegner. Zudem gibt es viele Möglichkeiten den Alltag zu erleichtern. Dazu gehören Unterstützungen im Haushalt, wie zum Beispiel Reinigung der Wohnung, Waschen der Wäsche oder Erledigen von Einkäufen. Je nach bestehendem Pflegegrad werden die Kosten für die Pflegeleistungen vollständig oder teilweise übernommen. Weitere Leistungen sind planbar.

Die Würde des Menschen
„Jeder Mensch, der in die Pflegebedürftigkeit kommt, hat den Großteil seines Lebens selbst bestimmt. Betreuung und Pflege heißt darum, zu jedem Zeitpunkt die Würde zu achten, jede einzelne Persönlichkeit und Lebensgeschichte wahrzunehmen“, verspricht Dennis Wegner.