Willkommen in Falkensee
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Die Hauskrankenpflege DeFalia ermöglicht das Weiterleben in den eigenen vier Wänden auch im hohen Alter.

03322/127000 03322-127000 03322127000 03322/127001 03322-127001 03322127001
Hauskrankenpflege DeFalia
Dennis Wegner
Adresse:Berliner Straße 43
14612 Falkensee
Telefon:0 33 22/12 70 00
Fax:0 33 22/12 70 01
Website:www.defalia.de

Klarheit in der Pflege

Stand: Juni 2020

Welche Leistungen in der Pflege erbracht und in welcher Höhe sie abgerechnet werden, das entzieht sich meist der Kenntnis der Betroffenen und ihrer Angehörigen.
Das ist völlig normal, weil man zunächst andere Sorgen hat. Zuallererst geht es darum, die Hilfe zu finden, die das Weiterleben in den eigenen vier Wänden ermöglicht.

Viele Fragen
„Für die meisten Familien ist die Situation völlig neu. Wir wissen das und beraten deshalb zu den umfassenden Unterstützungsmöglichkeiten. So lässt sich der gewünschte Umfang der Betreuung optimal abklären“, gibt Geschäftsführer Dennis Wegner Einblick.

Klarheit bei den Kosten
„Dabei spielt immer eine wichtige Rolle, was von den Kassen übernommen wird. Vieles, was den Lebensalltag erheblich verschönert, lässt sich ohne große finanzielle Zusatzbelastung dazubuchen. Es hat sich in den über zehn Jahren, die wir in Falkensee ansässig sind, gezeigt, dass jeder froh ist, wenn die finanziellen Fragen klar geregelt werden. Wir informieren, welche Kosten­träger es gibt und stehen bei der Beantragung des Pflegegrades zur Seite. Vielfach geht es darum, ein optimales Umfeld für die neue Lebenssituation zu schaffen. Pflegebett, Antidekubitusmatratze oder Badewannen-Lifter spielen hier eine wichtige Rolle. Vielfach wird der monatliche Entlastungsbeitrag von 125 Euro gar nicht ausgeschöpft. Dabei sind wir ebenfalls behilflich“, bietet Dennis Wegner an.

Feste Bezugspersonen
Das Team der „DeFalia-Hauskrankenpflege“ besteht aus Mitarbeitern, die vielfach in Falkensee und der Region leben. Dadurch bringen sie viel Herzlichkeit mit, geht es doch um „Betreuung unter Nachbarn“. Ganz wichtig für die Betroffenen ist, dass „DeFalia“ feste Touren organisiert, so dass man immer ein und dieselbe Bezugsperson hat.

Attraktiver Arbeitgeber
„DeFalia“ ist ein attraktiver Arbeitgeber, der seinen Mit­arbeitern überdurchschnitt­liche Einkommen sichert. Das gilt für das examinierte Fachpersonal ebenso wie für Pflegekräfte und hauswirtschaft­liche Mitarbeiter. Dieses Herangehen sorgt für eine stabile Personaldecke, was sich unmittelbar in der guten Organisation der Pflege durch das kontinuierlich angewachsene große Team auszahlt.

Einfacher Wechsel
„Wer mit seiner bisherigen Versorgung unzufrieden ist, dem helfen wir beim unkomplizierten Wechsel, übernehmen sämtlichen dafür nötigen Schriftverkehr und kontaktieren Kassen sowie Ärzte. Zudem kümmern wir uns um Folgeverordnungen, Hausnotruf und Medikamente“, so Dennis Wegner. Der Einsatz von „DeFalia“ ist darauf ausgerichtet, bestmögliche Versorgung zu bieten. „Darauf hat jeder einen berechtigten Anspruch“, unterstreicht Dennis Wegner.

search_engine_year:2020