Willkommen in Falkensee
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Im Leonardo da Vinci Campus wird Spaß am Lernen groß geschrieben.

03321/7487820 03321-7487820 033217487820 03321/7487821 03321-7487821 033217487821 03321/7487822 03321-7487822 033217487822
Leonardo da Vinci Campus
Adresse:Alfred Nobel Straße 10, 14641 Nauen
Telefon:0 33 21/7 48 78 20
Telefon:0 33 21/7 48 78 21
Telefon:0 33 21/7 48 78 22
Website:www.ldvc.de

Modellhaftes Lernen

Stand: Juni 2019

Von der Kita bis zum Abitur – im benachbarten Nauen ermöglicht der Campus anspruchsvolle Bildung in allen Altersklassen.

Die moderne Schulstadt bietet Kindergarten, Grundschule mit Hort, Gesamtschule, Gymnasium und Internat. Das Konzept überzeugt! Beim Deutschen Schulpreis 2018 kam der Campus unter die 15 besten Schulen Deutschlands. Vorteile sind kleine Klassen, kein Unterrichtsausfall, mediengestütztes Lernen und ein Shuttlebus bis zum Campus.

Forschen und Entdecken
Schon in der Kita gibt es auf dem Campus „Forschen und Entdecken“, „Instrumentenkarussell“, „Englisch als Begegnungssprache“ oder die „Kita-Konferenz“.
Das sind die Vorläufer der Profile, die an den Schulen weiter­geführt werden. Diese bieten den Schülern die Möglichkeit, sich an realen Projekten auszuprobieren.
So entwickelte der Profil-Kurs „Medien und Kommunikation“ im Verbund mit „Kulturland Brandenburg“ und den „Grenzgängern“ die Ausstellung „Brandenburg in Bewegung“, die im „Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte“ in Potsdam zu sehen ist.

Individuelle Förderung
Um den Lebenslauf fit für den Berufsstart zu machen, können die Schüler ein Zertifikat in Betriebswirtschaftslehre oder den C-Übungsleiterschein für den Breitensport erwerben. Dem naturwissenschaft­lichen Profil steht eine eigene Sternwarte zur Verfügung. Durch die Kooperation mit dem „Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt“ forschen die Schüler und ließen sich dabei von Alexander Gerst beraten, der live von der ISS zugeschaltet war.
Im eigenen Tonstudio wurden Audioguides für den Winzerberg in Potsdam, Schloss Ribbeck, Landgut Stober und die Altstadt Nauen produziert.
„Neigungen entwickeln, Interessen fördern und diese für das Lernen nutzbar machen“, so lässt sich das Konzept auf den Punkt bringen. Je nach Talent gibt es als Schwerpunkt Sport oder Kreativität mit Theater, Kunst und Musik. Im Unterricht kommen vielfach Tablets zum Einsatz. Dies ermöglicht differenziert und individuell zu fördern.

Fit für Beruf und Studium
Der Campus legt großen Wert darauf, dass Schüler früh ihre Neigungen finden. In umfangreichen Praktikumskonzepten von der 7. bis 12. Jahrgangsstufe können sie Berufe ausprobieren und sich mit Experten austauschen. Durch Kooperationen mit Hochschulen und Universitäten sowie entsprechendem Probestudieren wird die Praxis hautnah spürbar.
Der Campus wurde 2019 als „Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung“ rezertifiziert. Außerdem hat er den Arbeitgeberpreis für Bildung 2018 erhalten.
Als einzige Schule in Brandenburg bietet der Campus parallel zum deutschen Abitur das „International Baccalaureate“, kurz „IB“ an.